Panorama

Kletterzentrum Freising

Neue Kletterhalle mit altem Kern - das ist das am 17. November 2014 eröffnete Kletterzentrum Freising. Hier treffen Neulinge auf alte Hasen, Alpinkletterer auf Boulderer, Gearfreaks auf Oldschoolfetischisten, Jahreskarteninhaber auf Gelegenheitstäter - eine bunte Mischung eben. Dafür steht auch die Verbindung zum fast schon legendären alten Teil der Halle - ein Must-See nicht nur für Boulderer und Hobbyschreiner!

Aufruf zur Typisierung: Samstag, 18.02.2017 10:00 - 16:00

FotoNiclas.jpg

Liebe Boulder- und Kletterfreunde!

Leider ist ein Mitglied aus unserer Alpenvereinssektion Freising, der 16-jährige Niclas, an einer äußerst seltenen und bösartigen Blutkrankheit MDS (Myelodysplastisches Syndrom) erkrankt. Niclas benötigt dringend einen Stammzellenspender, um eine Chance auf Heilung zu haben. Niclas und seine Familie sind Mitglieder in unserer Sektion. So wie viele von uns gehen sie gerne in die Berge zum Wandern, lieben das Draussensein und die Natur.

Aus diesem Grund findet am Samstag, 18.02.2017 von 10:00 – 16:00 Uhr eine Typisierungsaktion an zwei Standorten statt:

Josef-Hofmiller Gymnasium - Aula (Parkplätze stehen an der KMRS und auf dem Schulhof, sowie in der Tiegarage beim Mariotthotel – entsprechende Parktickets werden bei der Typisierung ausgehändigt, bereit.) Vimystr. 14, 85354 Freising

Uni Weihenstephan Foyer des Lehrstuhls für Ernährung und Immunologie Gregor-Mendel-Straße 2, 85354 Freising

Parkmöglichkeiten sind an beiden Standorten ausreichend vorhanden.

Wir bitten Sie/Euch ganz herzlich um Ihre/ Eure tatkräftige Unterstützung, sei es nun als potentieller Stammzellenspender oder auch durch eine Geldspende. Denn jede einzelne Typisierung kostet 50,-- €, die die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) übernimmt.

Foto_Noah.jpg

Gleichzeitig sucht der 20-jährige Noah aus Freising, der erneut an Leukämie erkrankt ist, einen Spender.

Bitte lassen Sie sich /lasst Euch typisieren!

Bitte schenken Sie/schenkt Niclas, Noah und anderen Erkrankten Hoffnung und die Chance auf eine Zukunft! Damit die beiden, so wie wir auch, mit Freude Sport treiben, in die Berge gehen und gesund sein dürfen.

Für die Typisierung wird ein wenig Blut abgenommen und es werden die Kontaktdaten erfasst. Für eine möglichst rasche und fehlerfreie Registrierung sollte die Chipkarte der Krankenkasse mitgebracht werden. Die Typisierung ist kostenlos - Geldspenden werden natürlich gerne angenommen. Die Daten werden in einer Datenbank zentral gespeichert. Falls die Gewebemerkmale (DNA) der Stammzellen eines potenziellen Spenders mit denen eines Patienten übereinstimmen, kontaktiert die Aktion Knochenmarkspende den möglichen Spender. Erst dann muss man entscheiden, ob man bereit ist, Stammzellen bzw. Knochenmark zu spenden.

Wir bitten Sie/Euch ganz herzlich um Ihre/ Eure tatkräftige Unterstützung, sei es nun als potentieller Stammzellenspender oder auch durch eine Geldspende. Denn jede einzelne Typisierung kostet 50,-- €, die die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) übernimmt.

Die Kontoverbindung der AKB lautet:

Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern
IBAN: DE55 7025 0150 0022 3946 13
Verwendungszweck: Niclas/Noah-Freising

Für Ihre/Eure Spende ab 50 Euro wird auf Wunsch eine Spendenquittung ausgestellt.

Jugend WM: Frederike Fell weltspitze!

FFellJEM.jpg

Wir gratulieren Frederike Fell zu ihrem fantastischen Ergebnis bei der Jugendweltmeisterschaft in China.

Sie erreichte beim Bouldern den sechsten Platz und bewies einmal mehr, dass sie zu den besten Nachwuchskletterinnen weltweit gehört. Im Wettkampf der Jugend B kämpfte sie sich erfolgreich durch Qualifikation und Halbfinale und zog schließlich auf Rang sechs ins Finale ein. Hier konnte sie ihre Position zwar nicht verbessern, kann aber mit ihrem Ergebnis mehr als zufrieden sein.

Die Leistung ist deshalb so hoch einzuschätzen, da ihre Altersklasse mit den Weltstars Ashima Shiraishi, Brooke Raboutou (beide USA) und Laura Rogora (Italien) außergewöhnlich hochklassig besetzt ist.

Bilder vom Sobycup 2016

Soby-Cup Freising 24.09.2016 homepage

Freiwilliges Soziales Jahr im Kletterzentrum Freising

fsj.jpg

Du interessierst dich für ein „Freiwilliges Soziales Jahr“ im Sport, kletterst leidenschaftlich gern und hättest Lust bei uns im Kletterzentrum mitzumachen?

Wir, Adele Schlachter 01795055185, Christian Rester 08161 871688, würden uns freuen, von dir zu hören.

Diese und viele weitere Informationen, z.B. einen Flyer dazu, findest Du auch auf der folgenden Internetseite BSJ: Bayerische Sportjugend.

Hier findest Du die Stellenanzeige und so kannst Du Dich bewerben:  Bewerberformular!

 

 

Bilder vom Sobycup 2015 - Finale

Soby-Cup Freising 14.11.2015

 

Hardmoves 2016 - Finale

HardmovesTeam 2015-2016
Die Hardmoves: Unser Team hat riesig gekämpft!